luftballons
fenster
DSCN4335

Gottesdienste in der Lukaskirche bald möglich

08. Mai 2020

Liebe Gemeinde !

Unter Beachtung von Hygienemaßnahmen wird es wieder möglich, Gottesdienste in der Lukaskirche zu feiern. Das ist schön und ich freue mich darüber!

Doch zugleich wird deutlich, dass wir mit den Einschränkungen nicht in gewohnter Weise Gottesdienste feiern können. Es wird u. a. nur ohne Gesang, mit Mundschutzmasken und in kleiner Anzahl an Menschen, die im Abstand sitzen, gehen. D.h. wir werden auf längere Sicht Gottesdienste feiern, die sich in vielem davon unterscheiden, wie wir es gewohnt sind und waren. Das ist schmerzlich, doch wir können verantwortlich zu Gottesdiensten nur einladen, wenn wir durch Einhaltung von Regeln und Maßnahmen die Gefährdung von Menschenleben durch eine Infektion mit dem Coronavirus nicht erhöhen.

Unser Kirchenvorstand kümmert sich jetzt...

...um die Umsetzung der nötigen Maßnahmen und zugleich überlegen wir, welche Andachtsformen und – Zeiten möglich und sinnvoll sind. Wir werden sicherlich auch eine Zeit des Ausprobierens brauchen und miteinander schauen, was unter diesen Umständen geht, und wie viele Menschen die Angebote annehmen werden. Wer zu einer Risikogruppe gehört, muss für sich entscheiden, ob er oder sie daran teilnehmen will.

Wir werden Sie und Euch informieren...

...unter welchen Auflagen und wann wir wieder Gottesdienste feiern. Zugleich behalten wir unser Angebot bei, per Post, Email und Homepage Impulse und Gottesdiensttexte für Zuhause zu verschicken, so dass wir weiterhin miteinander verbunden sind, auch wenn wir uns nicht treffen können.

Zunächst feiern wir Gottesdienst, den wir zeitgleich am Sonntag, 10. Mai um 10 Uhr an verschiedenen Orten in Verbundenheit miteinander feiern können. So machen es viele von Ihnen und euch, wie es mir zurückgemeldet wird.nAndere nutzen den Text zum Lesen und feiern den Fernsehgottesdienst am Sonntag mit – auch das ist eine schöne Möglichkeit.

Welche Form und Zeit auch immer Sie für sich finden: Wir bleiben uns darin verbunden und sind uns nah in unseren Gedanken und Gebeten.

Seien Sie herzlich gegrüßt und bleiben Sie behütet,

Ihre / Eure Pastorin Meike Riedel